Ganzheitliches Erleben

Ganzheitliches Erleben

Doch nicht ausschließlich die bildende Kunst wird hier praktiziert.

Sie wird auch kombiniert mit darstellerischen Elementen, beispielsweise beim Erfinden und Spielen von kleinen Theaterstücken mit selbst gestalteten Puppen und Bühnenbildern. Auch die Musik wird miteinbezogen, wenn die Kinder auf ihren selbstgebauten Instrumenten miteinander spielen.

Sogar die Verknüpfung von bildender Kunst mit der „Bewegungskunst“ Yoga wird hier verwirklicht. Da bei derartigen Verbindungen alle Sinne angesprochen und gefordert werden, wird die Kunst und die eigene Person als Ganzes, als Einheit erlebt.

Dieser ganzheitliche Umgang mit Kunst stärkt die Selbstwahr- nehmung und das Selbstbewusstsein der Kinder und so leistet die Kunst einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeits- entwicklung. Solche Begegnungen von Bildender Kunst und anderen Ausdrucksformen finden in der Malschule Zinnober sowohl in den regulären fortlaufenden Kursen statt, als auch in beliebten Ferien- oder Wochenendworkshops.