Archiv für Dezember 2008

Das Grab der Prinzessin Nemiteh

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Die im diesjährigen Sommerferienprogramm entstandenen Kunstwerke zum Thema “Ägypten” konnten im Oktober in der Riegelsberger “Rathausgalerie für kids” bewundert werden.
Zur gut besuchten Vernissage am 30. September hielten Frau Annerose Nill vom Riegelsberger Rathaus und Frau Sandra Fliedner die Eröffnungsreden. Das musikalische Rahmenprogramm wurde von den Kindern der Riegelsberger Musikschule unter der Leitung von Frau Ute Bernet gestaltet.

Ferienprogramm Sommer 2008

Mittwoch, 17. Dezember 2008

In den Sommerferien diesen Jahres begaben wir uns in der Malschule auf eine Zeitreise ins alte Ägypten.

Der erzählerische Rahmen des Programmes war folgender: Das altägyptische Museum in Kairo bat die Kinder des Ferienprogrammes um Mithilfe bei den Ausgrabungen des neu entdeckten Grabmahls der vor 3000 Jahren verstorbenen “Prinzessin Nemiteh”. Die Kinder entdeckten nun jeden Tag eine neue Grabkammer hinter dem Haus der Malschule und rekonstruierten die zum Teil schwer beschädigten Fundstücke. So entstanden viele “originalgetreue” Kunstwerke aus Ton, Metall und anderen Materialien. Ganz nebenbei erfuhren die Kinder spielerisch Wissenswertes über das altägyptische Leben.

Die Kunstwerke wurden im Oktober in der Riegelsberger Rathausgalerie präsentiert und konnten dort drei Wochen lang bewundert werden.

Der Grabschatz

Der Grabschatz

Der Grabschatz

Der Grabschatz

Theater in der Malschule

Sonntag, 14. Dezember 2008

Am Mittwoch, den 17.12.08 werden einige Kinder der Malschule ihren Eltern und Freunden ein kleines Theaterstück vorführen.

Die Kinder gestalteten hierzu sowohl das Bühnenbild als auch die Kostüme. Sie hatten großen Spaß daran in andere Rollen zu schlüpfen und diese mit ganzem Einsatz darzustellen.
So wurden bei diesem Theaterprojekt neben den bildnerischen auch die darstellerischen Fähigkeiten der Kinder gestärkt und gefördert.